Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Camping-Heizungen – mobile Wärme für Ihren Camping-Ausflug

Camping-HeizungenEine Camping-Heizung ist der ideale Begleiter auf Reisen im Herbst oder Winter. Die kleinen Geräte sind leicht, kompakt und damit mobil. Aber es gibt viele unterschiedliche Modelle. Einige Camping-Heizungen verbrennen zum Beispiel Gas, andere Geräte nutzen Strom zur Wärmeerzeugung. Beide bieten Ihnen unterschiedliche Vor- und Nachteile. Damit Sie eine wirklich gute Entscheidung treffen können, sollten Sie sich unterschiedliche Varianten ansehen. Prüfen Sie, ob die Geräte für Ihren Einsatzzweck geeignet sind. Dabei können Ihnen Camping-Heizung-Tests helfen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Camping-Heizung Test 2022

Welche Arten von Camping-Heizungen gibt es?

Camping-HeizungenAlle Camping-Heizungen sind klein und kompakt. Sie sind für das Reisen gemacht und nehmen daher wenig Platz im Gepäck ein. Im Wohnwagen oder im Rucksack sollten die kleinen Geräte auch nicht zu schwer sein.

» Mehr Informationen

Dabei gibt es durchaus Unterschiede zwischen den verschiedenen Varianten. Sie unterscheiden sich vor allem in der verwendeten Technik des Heizsystems. In einem Camping-Heizung-Test werden häufig die folgenden Typen unterschieden:

  • Gasbetriebene Camping-Heizung
  • Camping-Heizung mit Gas für den Innenbereich
  • Camping-Heizung elektrisch
  • Heizlüfter fürs Camping
  • Keramik-Heizlüfter fürs Camping
  • Akku-Heizlüfter fürs Camping

Eine genauere Beschreibung der verschiedenen Varianten finden Sie in der folgenden Tabelle:

Variante Beschreibung
Gasbetriebene Camping-Heizung Wenn die Camping-Heizung ohne Strom funktionieren soll, ist eine gasbetriebene Alternative sinnvoll. Das Gas kann sich in einer Kartusche oder einer Gasflasche befinden.
Camping-Heizung mit Gas für den Innenbereich Wenn Sie eine gasbetriebene Camping-Heizung in einem Gebäude betreiben wollen, sollte sie dafür geeignet sein. Achten Sie darauf, dass der Raum immer gut belüftet ist.
Camping-Heizung elektrisch Eine elektrische Heizung brauch in den meisten Fällen einen Stromanschluss. Damit sind sie nicht überall nutzbar. Es gibt Heizstrahler, die mit Infrarotstrahlung arbeiten und Heizlüfter. Elektrische Heizungen sind oft mit einem Thermostat ausgestattet. Eine mobile Solaranlage macht elektrische Camping-Heizungen unabhängig und modern.
Heizlüfter fürs Camping Ein Camping-Heizlüfter erwärmt die Luft. Meist erfolgt die Heizleistung durch Heizelemente, die durch einen Stromfluss erwärmt werden. Die warme Luft wird mit einem eingebauten Ventilator verteilt. Es gibt auch Varianten, die einen Heizlüfter und ein Klimagerät in einer 2 in 1 Heizung kombinieren.
Keramik-Heizlüfter fürs Camping Bei diesen Camping-Heizlüftern sind die Heizflächen aus Keramik. Die Flächen werden weniger heiß, als es bei anderen Heizlüftern der Fall ist. Diese Geräte sind meist sehr leise.
Akku-Heizlüfter fürs Camping Mit diesen Heizlüftern können Sie ohne einen Stromanschluss heizen. Ein Akku hält aber meist nicht lange.

Tipp: Achten Sie darauf, ob Ihr Wunschmodell Verbrauchsmaterial benötigt. Eine Gasflasche kann vielleicht noch in einem Baumarkt wie Hornbach oder Toom besorgt werden. Es ist jedoch besser, wenn Sie sich direkt mit passendem Material vom jeweiligen Hersteller eindecken.

Welche Anwendungsbereiche gibt es für Camping-Heizungen?

Wenn Sie Camping-Heizungen kaufen wollen, denken Sie vorher über den gewünschten Einsatzbereich nach. Die unterschiedlichen Varianten eignen sich für verschiedene Situationen. Eine Heizung für Camper kann laut verschiedenen Heizung-fürs-Camping-Tests unter anderem so genutzt werden:

» Mehr Informationen
  • als Heizung für den Wohnwagen
  • als Heizung für das Wohnmobil
  • als Heizung für einen Campingbus
  • als Heizung für ein Vorzelt
  • als Heizung für ein Zelt

Für die Nutzung unterwegs sollten die Camping-Heizungen immer möglichst leicht und klein sein. So können Sie die Geräte einfach transportieren. Darüber hinaus sollten Sie überlegen, ob Sie einen Stromanschluss zur Verfügung haben. Falls nicht, sollten Sie auf eine Camping-Heizung, die ohne Strom funktioniert, zurückgreifen.

Sie können eine Camping-Heizung auch für den Innenbereich nutzen. Dann sollten Sie darauf achten, ob das Gerät für diesen Zweck nutzbar ist. Eine elektrische Camping-Heizung ist meist in Räumen nutzbar. Varianten, die Gas oder Kohle verbrennen, erzeugen immer Abgase. Sie sollten nur dann als Camping-Heizung für den Innenbereich genutzt werden, wenn eine gute Belüftung vorhanden ist.

Bei der Frage, welcher Heizlüfter für einen Camping-Ausflug geeignet ist, sollten Sie auf die Leistung des Geräts achten. Für ein kleines Zelt kann eine Leistung von 500 Watt schon ausreichend sein. In größeren Zelten werden unter Umständen 1.000 Watt benötigt. Möchten Sie ein großes Vorzelt ausreichend aufwärmen, dann sollten Sie einen Heizlüfter mit mindestens 2.000 Watt auswählen.

Tipp: Eine elektrische Heizung für den Wohnwagen oder das Wohnmobil sollte möglichst sparsam sein. So hält die Batterie des Wohnwagens länger. Achten Sie also darauf, dass die Camping-Heizung energiesparend arbeitet.

Welche Vorteile und Nachteile haben Camping-Heizungen?

In einem Heizung-fürs-Camping-Test können Sie viele unterschiedliche Modelle finden. Je nach Qualität und Technik bringen diese Geräte unterschiedliche Eigenschaften mit sich. Dabei können die Vor- und Nachteile für Ihren Anwendungszweck unterschiedlich wichtig sein.

Generell bringen aber auch Camping-Heizungen-Testsieger Nachteile mit sich. In einem Camping-Heizung-Test werden die folgenden positiven und negativen Punkte häufig genannt:

  • Mit einer Camping-Heizung können Sie auch bei kalten Temperaturen campen.
  • Eine Heizung für Camper kann einfach transportiert werden.
  • Eine Camping-Heizung kann schnell für Wärme sorgen.
  • Camping-Heizungen können auch für Notfälle genutzt werden.
  • Varianten mit Gas können zu einem Sauerstoffmangel in geschlossenen Bereichen führen.
  • Eine Camping-Heizung ist oft nur für kurze Zeiten nutzbar.

Welche Marken bieten gute Camping-Heizungen an?

Die besten Camping-Heizungen sollten nicht nur preiswert sein, sie sollten auch mit guter Technik und Verarbeitung überzeugen. Besonders ideal ist es, wenn eine Camping-Heizung auch energiesparend ist.

» Mehr Informationen

Wenn Sie auf Qualität setzen wollen, sind die Geräte bekannter Hersteller ideal. Die Firmen achten in der Regel auf eine Technik, mit der Sie Heizkosten sparen können. Darüber hinaus bieten Sie auch einen guten Kundenservice.

In einem Camping-Heizungen-Vergleich kommen viele unterschiedliche Marken vor. Unter den Camping-Heizungen-Testsiegern kommen vor allem die folgenden Hersteller vor:

  • Peak Camping
  • Fox Outdoor
  • DAHTEC
  • Bilbear
  • SIAL
  • Nigecue

. Wo können Sie Camping-Heizungen günstig kaufen?

Wenn Sie günstige Camping-Heizungen kaufen wollen, sollten Sie die Angebote in einem Online-Shop in Augenschein nehmen. Sie können auch einzelne Modelle in einem Baumarkt wie zum Beispiel dem Hagebaumarkt, Obi oder Bauhaus finden. Allerdings lassen sich die Modelle dort nur schwer untereinander vergleichen und sie finden nicht die günstigsten Angebote.

» Mehr Informationen

In einem Online-Shop können Sie dagegen leicht die Eigenschaften der Modelle einsehen. So können Sie schnell einen Preisvergleich der passenden Varianten durchführen. Darüber hinaus finden Sie auch Testberichte und die Erfahrungen von anderen Kunden. Damit sind Sie nicht auf eine einzelne Empfehlung angewiesen und können in Ruhe verschiedene Camping-Heizungen Vergleiche zurate ziehen.

Egal, ob Sie eine Heizung für Ihr Wohnmobil, ein Zelt oder einen Kellerraum benötigen, die Modelle sollten immer die passenden Eigenschaften haben. In Heizung-fürs-Camping-Tests werden die folgenden Kaufkriterien als besonders wichtig für gute Camping-Heizungen angesehen:

  • Gewicht
  • Größe
  • Preise
  • Kosten für Treibstoff oder Strom
  • Leiser Betrieb
  • Leistung
  • Einsatzmöglichkeit
  • Verbrauch von Gas oder Stromverbrauch
  • Sicherheit

Tipp: Wenn Sie Ihre Camping-Heizung online kaufen, haben Sie es besonders einfach. Durch den Versand kommt Ihr Gerät direkt zu Ihnen nach Hause.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
Camping-Heizungen – mobile Wärme für Ihren Camping-Ausflug
Loading...

Neuen Kommentar verfassen