Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Heizungsbefeuchter – Raumklima mit Luftbefeuchter verbessern

Heizungsbefeuchter Trockene Luft in Wohnräumen ist vor allem im Winter ein Problem. Denn kalte Luft kann nur wenig Luftfeuchte speichern. Entsprechend ist die erwärmte Raumluft sehr trocken. Die Folge sind häufig Müdigkeit, trockene Haut, angegriffene Schleimhäute und vieles mehr. Generell kann sich ein trockenes Raumklima negativ auf Wohlbefinden und Konzentrationsfähigkeit auswirken. Auch Pflanzen, Echtholz- und Ledermöbel leiden, wenn die Luftfeuchtigkeit zu niedrig ist. Die optimale Luftfeuchte in Wohn- und Büroräumen liegt zwischen 40 und 60 Prozent. Ist sie im Winter dauerhaft zu niedrig, ist es sinnvoll, die Luft zu befeuchten. Hierzu bieten Hersteller ganz verschiedene Systeme. Einen guten Überblick über das breite Angebot im Online Shop geben verschiedene Testberichte oder auch ein Heizungsbefeuchter Test . Wissenswertes zu Luftbefeuchter für Heizkörper, zu ihren Vor- und Nachteilen, finden Sie hier.

Heizungsbefeuchter Test 2022

Heizungsbefeuchter – das Raumklima verbessern

Heizungsbefeuchter Ist die Raumluft im Winter zu trocken, gibt es verschiedene Möglichkeiten, für mehr Luftfeuchte und für eine angenehme feuchte Luft zu sorgen. Ein Hygrometer zeigt die Luftfeuchtigkeit an, die optimal zwischen 40 und 60 Prozent liegt. Die Temperatur sollte im Schlafzimmer um die 18 °C und im Babyzimmer um die 20° Celsius liegen.

» Mehr Informationen

Um trockene Luft zu befeuchten, sind ganz verschiedene Methoden möglich. Von der sehr einfachen Möglichkeit, Wasser mit einem Heizungsbefeuchter Set oder in einer Schale zu verdunsten bis hin zu einem funkgesteuerten Raumbefeuchter ist das Angebot im Online-Shop breit gefächert. Heizungsbefeuchter kaufen kann man außerdem im Baumarkt.

Grundsätzlich gibt es vier Möglichkeiten, Luft zu befeuchten. Man lässt Wasser einfach verdunsten oder man nutzt technische Lösungen, um Luft zu verdampfen, zu vernebeln oder zu verdunsten.

4 Methoden, Luft zu befeuchten:

  • Luftbefeuchter für Heizkörper oder Schale mit Wasser
  • Technische Luftbefeuchter zum Aufstellen wie
  • Verdunster
  • Verdampfer
  • Vernebler

Heizungsbefeuchter – Luftbefeuchter für Heizkörper

Um die Luft zu befeuchten, können bereits einfache Luftbefeuchter für die Heizung genügen. Dies sind Heizungsbefeuchter zum Einhängen, die häufig als lange, schmale Gefäße gestaltet sind. Es überwiegen helle, weiße oder cremefarbene Heizungsbefeuchter aus Keramik, die zwischen 200 ml und 350 ml Wasser aufnehmen. Sie sind sehr dekorativ und mit unterschiedlichen Motiven gestaltet. Etwas seltener sind Heizungsbefeuchter aus Edelstahl, aus Kunststoff oder Plastik im Angebot.

» Mehr Informationen

Meist sind Heizungsbefeuchter für Flachheizkörper gestaltet. Einige Modelle sind auch für Rippenheizkörper zu verwenden. Hier ist unbedingt auf die Angaben der Hersteller zu achten. Auch Röhrenheizkörper sind meist nicht für Heizungsbefeuchter zum Einhängen geeignet.

Nicht verwenden sollte man Luftbefeuchter für Heizkörper aufgrund einer möglichen Keimbildung im Babyzimmer, im Schlafzimmer oder mit Kleinkindern und Tieren im Haushalt.

Vor- und Nachteile von Heizungsbefeuchtern zum Einhängen

  • günstige Preise
  • keine Stromkosten
  • sehr einfache Anwendung
  • geräuschlos
  • dekorative Elemente
  • keine Regulierung der Verdunstung
  • nur im Winter bei Heizung mit Warmwasser effektiv
  • Gefahr der Keimbildung
  • tägliches Wasser nachfüllen

Heizungsbefeuchter – einfach Wasser verdunsten

Luftbefeuchter für die Heizung verdunsten das Wasser, das durch die Heizung erwärmt wird. Auf Heizkosten haben Heizungsbefeuchter zum Einhängen keinen Einfluss. Sie sind sehr einfach in der Anwendung und kostengünstig, aber nicht besonders sehr effektiv.

» Mehr Informationen

Heizungsbefeuchter zu kaufen gibt es bei Obi, Toom, Hornbach, Bauhaus oder Hagebaumarkt. Vielfach sind Heizungsbefeuchter im Set zu kaufen, da gerne zwei oder drei Stück an einem Heizkörper hängen können. Im Versand günstig zu kaufen sind Heizungsbefeuchter im 2er-Set oder im Heizungsbefeuchter 4er-Set.

Die besten Heizungsbefeuchter Set sind

  • Carat, Keramik, Heizungsbefeuchter 2er-Set, mit Blumendekor
  • Le Concierge, Keramik, Heizungsbefeuchter im 2er-Set / 4er-Set
  • Cenville, Keramik, Heizungsbefeuchter 4er-Set, Universalhaken für Rippenheizkörper und Röhrenheizkörper
  • BonAura, Heizungsbefeuchter 4er-Set, Citrus Öl inklusive
  • Wenko, Heizungsbefeuchter Edelstahl, 4er-Set

Besonders dekorative Heizungsbefeuchter aus Keramik bieten beispielsweise

  • Wenko: Luftbefeuchter Katze, Heizungsbefeuchter 2er-Set
  • Metrox, Luftbefeuchter Herz, Heizungsbefeuchter 4er-Set
  • Com four, Luftbefeuchter Wolke, Heizungsbefeuchter 3er-Set

Heizungsbefeuchter – verschiedene Typen von Luftbefeuchtern

Um die Luft tatsächlich konstant und gleichmäßig feucht zu halten, genügt ein einfacher Luftbefeuchter für Heizkörper meist nicht. Hier kommen Luftbefeuchter zum Einsatz, die mit Strom arbeiten. Sie werden im Raum aufgestellt. Grundsätzlich lassen sich vier Typen von Luftbefeuchtern unterscheiden.

» Mehr Informationen

Es gibt

  • Luftbefeuchter mit Ultraschall
  • Verdampfer mit Kaltwasser
  • Dampfluftbefeuchter
  • Luftbefeuchter mit Filterfunktion

Welcher Luftbefeuchter zum Einsatz kommen soll, hängt von den persönlichen Umständen ab. Große Räume benötigen einen anderen Luftbefeuchter als kleine Räume. Für das Kinderzimmer sollte heißer Dampf absolut tabu sein.

Tipp: Bevor Sie einen Heizungsbefeuchter kaufen, informieren Sie sich über einen Heizungsbefeuchter Test oder einen Heizungsbefeuchter Vergleich über die aktuell besten Geräte.

Im Babyzimmer sollten nur Heizungsbefeuchter Testsieger zum Einsatz kommen, die für Kinder und Babys ausdrücklich empfohlen sind.

Heizungsbefeuchter – Luft befeuchten im Kinderzimmer

Für Heizungsbefeuchter im Kinderzimmer oder Heizungsbefeuchter im Schlafzimmer sollte man nur hochwertige Heizungsbefeuchter Testsieger wählen. Ist das Raumklima dauerhaft zu trocken, sollte man einen guten elektrischen Raumbefeuchter wählen. Für Kinderzimmer kommen nur Geräte infrage, die mit Kaltwasser arbeiten, also Vernebler und Verdunster. Bei heißem Dampf besteht Verbrennungsgefahr.

» Mehr Informationen

Bei einem Heizungsbefeuchter Vergleich sollte man folgende Punkte beachten.

  • Ist das Gerät für kleine oder große Räume konzipiert?
  • Wie laut ist der Luftbefeuchter? Gibt es einen Nachtmodus?
  • Wie hoch sind die Stromkosten?
  • Wie sicher ist das Gerät? Wie wurde der Luftbefeuchter in einem Heizungsbefeuchter Test bewertet?
  • Wie wird der Luftbefeuchter bedient, gereinigt oder gewartet?
  • Wie sieht der Preisvergleich aus?
  • Gibt es Zubehör wie Filter, ein Hygrometer, Entkalker, eine Zeitschaltuhr?

Heizungsbefeuchter – die besten Geräte für das Babyzimmer

Einen elektrischen Heizungsbefeuchter zu kaufen, sollte gerade im Babyzimmer nur dann infrage kommen, wenn durch Lüften und angemessene Temperatur zwischen 18 °C und 21 °C das Raumklima nicht zu regulieren ist. Im Babyzimmer sollten nur Modelle zum Einsatz kommen, die in einem Heizungsbefeuchter Test sehr gut bewertet wurden und für Babyzimmer empfohlen sind.

» Mehr Informationen

Die Vor- und Nachteile elektrischer Luftbefeuchter

  • Abgabe von Wasserdampf lässt sich dosieren
  • hält die Luftfeuchtigkeit auf konstantem Niveau
  • reinigt die Luft durch Filter
  • ist zu jeder Jahreszeit effektiv
  • muss gereinigt werden
  • kann für Kinder und Tiere gefährlich werden

Luftbefeuchter für das Babyzimmer

Verdunster arbeiten energieeffizient, ohne Ventil und ohne Druck. Weil sie aber mit Kaltwasser arbeiten, können sich leicht Bakterien vermehren, die dann fein in der Luft verwirbelt werden.

Im Heizungsbefeuchter Vergleich hat die Serie von Philips sehr gut abgeschnitten.

Verdunster Philips HU4801/01

  • eeniger Bakterien durch NanoCloud-Technologie
  • sehr geräuscharm
  • einfach zu reinigen
  • bis 25 m² Raumgröße
  • Nachtmodus

Der große Verdunster aus der Serie befeuchtet große Räume bis 44 m².

Vernebler mit Ultraschall sind sehr leise und lassen sich leicht bedienen. Mit LED-Licht und dem Einsatz von Aromatherapie helfen sie manchmal den Kindern in den Schlaf.

Ultraschall Luftbefeuchter Inno Beta

  • 2,4 Liter Wassertank
  • Erzeugt für 12 Stunden Nebel
  • Mit Luftfilter
  • Sehr leise

Unter den Top 10 im Heizungsbefeuchter Test platzierten sich neben weiteren Modellen von Philips der Ultraschall-Luftbefeuchter von Medisana mit einem 4,2 Liter Tank oder der Kaltnebel-Luftbefeuchter von Wick für kleine Räume.

Fazit

Ein gesundes Raumklima mit guter Luftfeuchte erhöht das Wohlbefinden. Einfache Heizungsbefeuchter Sets können im Winter die Feuchtigkeit ein wenig erhöhen. Sie sind eine schnelle, einfache und kostengünstige Möglichkeit, schaffen aber keine konstante Luftfeuchte. Eine gleichmäßig optimale Raumluft lässt sich nur mit einem elektrischen Luftbefeuchter erreichen, die kontrolliert Wasser abgeben. Hier sind diverse Verdampfer, Vernebler und Verdunster im Angebot. Welches Modell sich am besten eignet, hängt von verschiedenen Faktoren ab wie Raumgröße oder Nutzung des Raums.

» Mehr Informationen

Hinweis: Im Kinderzimmer sollten ausschließlich Modelle verwendet werden, die hierfür empfohlen werden.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (56 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Heizungsbefeuchter – Raumklima mit Luftbefeuchter verbessern
Loading...

Neuen Kommentar verfassen