Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Heizungsverkleidungen – neues Design für jeden Heizkörper

HeizungsverkleidungenIn den meisten Wohnräumen sorgen sie für wohlige Wärme: die Heizkörper. Der übliche Standard ist weiß lackierte Flach-, Rippenheizkörper oder geriffelte Plattenheizkörper. Nicht immer passen diese Heizkörper zur Wohnungseinrichtung. Manchmal sind Heizkörper auch alt und unansehnlich. Man kann störende Heizkörper austauschen und erneuern, was allerdings in Mietwohnungen meist nicht möglich ist. Einfacher und günstiger ist es, die Heizung zu verkleiden. Auch ist eine Heizkörperverkleidung sinnvoll, um beispielsweise Kinder oder Haustiere von der heißen Heizung fernzuhalten oder zusätzliche Abstellflächen zu kreieren. Eine Heizkörperverkleidung wird auch als Heizkörperabdeckung oder Heizungsverblendung bezeichnet. Heizkörperverkleidungen sind in sehr großer Vielfalt im Angebot und lassen sich gerade im Online-Shop günstig kaufen. Worauf man bei der Montage achten soll und welche unterschiedlichen Arten von Heizkörperverkleidungen es zu kaufen gibt, das lesen Sie hier.

Heizungsverkleidung Test 2022

Heizkörperverkleidungen – das ist beim Kauf einer Heizungsverkleidung zu beachten

HeizungsverkleidungenHeizkörper leiten die Wärme als Strahlungs- und als Konvektionswärme in den Raum. Deshalb muss eine Heizkörperverkleidung wärmedurchlässig sein. Die warme Luft muss weiterhin ungehindert aufsteigen können. Deshalb besitzt eine gute Heizkörperverkleidung genügend Öffnungen nach vorne, oben und auch nach unten.

» Mehr Informationen

Metall, Glas und Rattan leiten die Wärme gut ab, bei Holz und Stein ist mit geringen Wärmeverlusten zu rechnen. Um an kalten Wintertagen Heizkosten zu sparen, kann eine Heizungsverkleidung zum Einhängen leicht entfernt werden.

Je nach Material und Art der Montage sind die Öffnungen einer Heizungsverkleidung sehr unterschiedlich gestaltet. In einem aktuellen Heizungsverkleidung Test beispielsweise werden die besten Heizkörperverkleidungen vorgestellt und bewertet. Oft bieten solche Testberichte auch einen Heizkörperverkleidung-Vergleich und geben eine Empfehlung zum Kauf. Einige Heizkörperverkleidungen Testsieger werden aufgrund der Erfahrungen und Bewertungen von Käufern ermittelt.

Zu den besten Heizkörperverkleidungen zählen Modelle von Homcom, Elegant, Lavievert, FineBuy, ECD Germany, Tinke, Oskar oder Sonni.

Vor- und Nachteile einer Heizungsverkleidung

  • Heizkörper wird optisch eingebunden
  • schnelle und günstige Lösung
  • großes Angebot
  • Reinigung ist erschwert
  • Wärmeverteilung ist beeinträchtigt

Wer eine Heizkörperverkleidung kaufen will, sollte folgende Punkte im Auge behalten:

Kaufkriterien einer Heizungsverkleidung

  • Material
  • Montage
  • Design und Farbe
  • Größe
  • Preise

Heizkörperverkleidungen – verschiedene Materialien

Um eine Heizung zu verkleiden, stehen Heizungsverkleidungen aus Metall, Holz, MDF-Platten, Acrylglas, Rattan und weiteren Materialien zur Verfügung. So steht eine reiche Auswahl verschiedener Stilrichtungen und Designs zur Verfügung.

» Mehr Informationen

Im Angebot sind Metallplatten mit gestanzten Öffnungen aller Art oder Gitter aus Metall. Die Heizungsverkleidung aus Holz kann vertikal oder horizontal mit Öffnungen gestaltet sein. Auch in Holz gibt es Gitter in verschiedenen Designs zu kaufen. Modernes Design bieten auch Abdeckungen aus Acryglas, die mit Motiven aller Art bedruckt sein können.

Häufige Verkleidungen

  • Heizungsverkleidung Holz
  • Heizungsverkleidung Metall
  • Heizungsverkleidung Acrylgas

In einem Heizungsverkleidung Test kommen die besten Heizungsverkleidungen aus Holz von Elegant, Vicco und Finebuy. Eine sehr gute Heizungsverkleidung magnetisch bieten Hersteller Smagnon und XOF.

Vor- und Nachteile verschiedener Materialien

Variante Hinweise
Heizungsverkleidung Holz / MDF / Rattan Wer nach einer Holzverkleidung Ausschau hält, wird auf eins sehr vielfältiges Angebot treffen, das verschiedenste Stilrichtungen bedient. Im Preisvergleich sind Heizkörperverkleidungen günstig zu kaufen. Sie sind leicht zu befestigen und eventuell in der gewünschten Farbe zu lackieren. Nachteil ist die im Vergleich ungüstige Wärmeleitfähigkeit einer Holzverkleidung, weshalb hier auf die Anordnung und Anzahl der Öffnungen zu achten ist.
Heizungsverkleidung Metall / Acrylglas Mit Magneten ist das Anbringen sehr einfach, die Leitfähigkeit sehr gut. Eine Heizungsverkleidung aus Metall ist etwas teurer als eine Holzverkleidung. Ein modernes Design ist die Regel, es überwiegen Heizungsverkleidungen in Grau, Schwarz und Weiß. Streichen oder Lackieren wird nicht empfohlen.

Folien mit Magneten oder Acrylglas als Heizkörperverkleidung sind mit diversen Bildmotiven im Handel, beispielsweise von Smagnon oder XOF.

Heizkörperverkleidungen – verschiedene Arten der Montage

Im Grunde gibt es vier verschiedene Möglichkeiten, eine Verkleidung für die Heizung anzubringen. Heizkörperverkleidungen aus Metall lassen sich sehr einfach mit Magneten an der Heizungbefestigen. Mithilfe von Werkzeug und Zubehör lassen sich alle Arten von Metall- und Holzverkleidungen an der Wand oder am Boden fixieren. Daneben gibt es Heizungsverkleidung zum Einhängen und frei stehende Verkleidungen aus Holz, die einfach vor den Heizkörper gestellt werden.

» Mehr Informationen

Heizungsverkleidung anbringen – Vor- und Nachteile

Variante Hinweise
Heizungsverkleidung magnetisch
  • Das Befestigen mit Magneten ist einfach, schnell und ohne Werkzeug möglich.
  • Metall leitet die Wärme gut weiter.
  • Die Preise für eine Heizungsverkleidung magnetisch sind etwas höher.
  • Hersteller sind Sentimo, Smagnon oder XOF.
Heizungsverkleidung zum Einhängen / Befestigen an der Wand Im Versand bieten Hersteller Holzverkleidungen für Heizungen zur Eigenmontage. Diese haben meist Standardmaße und entsprechen in Höhe und Breite den Heizkörpern. Für Flach- und Rippenheizkörper lassen sich die entsprechenden Heizkörperverkleidungen kaufen.

In einem Heizungsverkeidung Test liegen folgende Modelle ganz vorne:

  • Heizungsverkleidung Holz im Landhausstil von Hexim, in verschiedenen Breiten, Designs und Farben.
  • Heizungsverkleidung Holz von vidaXL, Höhe 81 cm, in verschiedenen Breiten, Farbe weiß
  • Heizungsverkleidung weiß von Homcom, Höhe 81 cm, in zwei Breiten
Freistehende Verkleidung Um den Heizkörper zu verkleiden, wird ein Möbelstück vor den Heizkörper geschoben, oft kombinierbar mit Ablage oder Aufbauten. Häufig könne Modelle zum Einhängen auch freistehend vor den Heizkörper gestellt werden. Dies hängt von verschiedenen Faktoren wie Sicherung für Kinder oder Haustiere ab.

Häufige Maße sind

  • Heizungsverkleidung 90 cm breit,
  • Heizungsverkleidung 100 cm breit oder
  • Heizungsverkleidung 120 cm breit

ECD Germany bietet eine sehr gute Heizungsverkleidung in Schwarz für Wohnräume in zwei Designs, drei Farben und verschiedener Breite und Höhe.

Hinweis: Wichtig ist, dass eine Verkleidung des Heizkörpers freien Zugang zum Ventil ermöglicht, um die Heizung zu regulieren. Ist ein Heizungszähler angebracht, sollte dieser sichtbar bleiben.

Heizkörperverkleidungen – modernes Design aus Metall

Wer eine Heizungsverkleidung in modernem Design sucht, um Heizkörper zu verkleiden, sollte sich eine Heizungsverkleidung aus Metall genauer ansehen. Hier wird eine Platte aus metallischen Werkstoffen direkt am Heizkörper angebracht. Ist die Heizungsverkleidung magnetisch, wird kein Werkzeug benötigt. Die Heizungsverkleidung wird mithilfe von Magneten einfach „angeklickt“ und kann ebenso einfach wieder abgenommen werden.

» Mehr Informationen

In einem Heizungsverkleidung-Test gehört die magnetische Heizungsverkleidung in Schwarz von XOF zu den drei beliebtesten. Die magnetische Folie haftet an Metallheizkörpern und ist 60 cm hoch in verschiedenen Breiten zu kaufen, von 60 cm Breite bis zu einer Heizungsverkleidung 160 cm breit. Die Heizungsverkleidung in Schwarz gibt es mit Wabenmuster oder als „schwarzen Marmor“ zu kaufen.

Merkmale Heizkörperverkleidung Metall mit Magneten

  • einfaches Anbringen und Abnehmen durch Magnete
  • elegantes, modernes Design
  • gute Wärmeleitfähigkeit des Materials
  • Größe muss passen
  • Rohre oder Heizungszähler können stören

Fazit

Eine Verkleidung für die Heizung ist sicher günstiger als das Erneuern der Heizkörper. Die Auswahl an hochwertigen Verkleidungen im Online Shop ist überaus vielfältig. Günstig zu kaufen sind Standardmaße und -farben, insbesondere eine Heizungsverkleidung weiß oder Heizungsverkleidung schwarz ist in großer Vielfalt im Angebot. Heizkörperverkleidungen in Grau bieten nur wenige Hersteller standardmäßig. Wer eine Heizungsverkleidung in modernem Design sucht, ist mit einer Heizungsverkleidung in Schwarz oder aus Metall gut beraten.

» Mehr Informationen

Eine Heizkörperverkleidung kaufen lässt sich auch im Baumarkt bei Obi, Bauhaus, Hornbach oder Toom, im Hagebaumarkt oder in einem Möbelhaus wie Ikea. Um eine gute Heizungsverkleidung zu finden, kann man sich vorab in einem Heizkörperverkleidung-Vergleich informieren. Hier werden die besten Heizungsverkleidungen vorgestellt und bewertet, häufig sind weitere Testberichte oder Heizkörperverkleidung Testsieger aufgelistet. Die Kosten beim Heizen sollten sich mit einer guten Verkleidung nicht erhöhen.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (31 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Heizungsverkleidungen – neues Design für jeden Heizkörper
Loading...

Neuen Kommentar verfassen