Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Raumthermostate Aufputz – für die unkomplizierte und schnelle Temperaturregelung zu Hause

Raumthermostate Aufputz Legen Sie auf eine exakt eingestellte Temperatur in Ihrer Wohnung Wert, unterstützt Sie ein hochwertiger Raumthermostat bei der Temperaturregelung. Mit seiner Hilfe gelingt das Heizen gleichzeitig effektiv und effizient. Dementsprechend helfen die Modelle Ihnen, Heizkosten zu sparen. Empfehlenswerte Ausführungen weichen nur in geringem Maß von der voreingestellten Heiztemperatur ab. Die Differenzen liegen zwischen 0,1 und zwei Grad Celsius. Modellabhängig kommen die Thermostate für Infrarot-, Gas- und Elektroheizungen infrage. In modernen Wohnungen oder Häusern stellt ein Aufputz-Raumthermostat für die Fußbodenheizung keine Seltenheit dar. Alternativ schließen Sie sie an der Wasserheizung an. Hier ergänzen sie das vorinstallierte Heizkörperthermostat. Neben mechanischen Varianten erhalten Sie den Raumthermostat für Aufputz digital. Bevor Sie sich für ein Modell entscheiden, empfiehlt sich der Blick in einen unabhängigen Raumthermostat-Aufputz-Test .

Raumthermostat Aufputz Test 2022

Wie funktioniert ein Raumthermostat 230V für den Aufputz?

Raumthermostate Aufputz Aufputz-Raumthermostate können in geschlossenen Räumen die Temperatur regeln. Dafür messen sie regelmäßig mit einem Sensor oder mit dem Fernfühler die Zimmertemperatur. Diese gleichen sie automatisch mit der voreingestellten Raumtemperatur ab. Liegt diese unter dem Sollwert, reduziert sich die Heizleistung Ihres Heizgeräts.

» Mehr Informationen

Befindet sich die Temperatur im Zimmer unterhalb des gewünschten Werts, steigert sich die Heizleistung. Wünschen Sie sich in Ihrer Wohnung eine gleichbleibende „Wohlfühltemperatur“, empfiehlt es sich, hochwertige und leicht zu bedienende Raumthermostate für Aufputz zu kaufen.

Die Mehrzahl arbeitet mit 230 Volt. Alternativ finden Sie ein Raumthermostat mit 24V. Bei der Auswahl des Modells beachten Sie die in Ihrem Haus verbaute Heizungsart. Die Mehrzahl der Raumthermostate kommt für elektro- und wasserbetriebene Heizungsanlagen infrage. Alternativ gibt es ein spezielles Aufputz-Raumthermostat für die Fußbodenheizung. Neben digitalen Modellen eignet sich zu dem Zweck ein Funk-Raumthermostat.

Kaufen Sie als Heizungssteuerung ein Set für die Fußbodenheizung, funktioniert dieses ebenso wie der klassische Thermostat. Durch den integrierten Fühler bemerkt er sofort einen Anstieg der Raumtemperatur und sperrt die Heizkreise ab. Dadurch senken Sie in Ihrer Wohnung den Energieverbrauch und können Heizkosten sparen.

Tipp: Ebenso gelingt es, Kühlsysteme über die Temperaturregler zu steuern. Bedenken Sie, dass sich nicht jedes Modell zum Heizen und Kühlen eignet. Ist der Raumthermostat hochqualitativ und modern, profitieren Sie von dieser „Doppelfunktion“.

Raumthermostate für Aufputz im Vergleich: Wie unterscheiden sich digitale und elektromechanische Modelle?

Wie Ihnen ein Aufputz-Raumthermostat-Test zeigt, unterscheiden sich die Modelle in ihrer Bedienung. Analoge oder elektromechanische Ausführungen überzeugen durch eine unkomplizierte Handhabung. Legen Sie auf einen hohen Benutzerkomfort und smarte Zusatzfunktionen Wert, sollte der Raumthermostat für den Aufputz digital sein. Dieses geht mit diesen Vor- und Nachteilen einher:

» Mehr Informationen

Vor- und Nachteile von digitalen Aufputz-Raumthermostaten

  • Möglichkeit des Einstellens der Temperatur über einen längeren Zeitraum
  • modernes Design
  • leichte und gradexakte Einstellung
  • mehrere Zusatzfunktionen wie eine Tagesanzeige
  • einfachere Installation als bei einem Unterputz-Raumthermostat
  • kompliziertere Bedienung als beim mechanischen Modell
  • digitales Raumthermostat 230V für den Aufputz teils teurer als die klassische Variante

Speziell für Nutzer, die sich oft außer Haus befinden, kommt ein Raumthermostat digital für den Aufputz infrage. Die Modelle bieten einen leicht bedienbaren Touchscreen. Das Farbdisplay erleichtert das Ablesen und Einstellen der Temperatur. Zudem ist der Aufputz-Raumthermostat programmierbar. Sie bestimmen tageweise oder über ein Wochenprogramm über die Raumtemperatur. Das ermöglicht Tag und Nacht sowie in Ihrer Abwesenheit das Heizen nach Bedarf.

Tipp: Ist der Raumthermostat digital und als Aufputz angebracht, empfiehlt sich in einem Haushalt mit kleinen Kindern eine Tastensperre. Sie dient als Kindersicherung und verhindert, dass der Nachwuchs die Temperatureinstellung verändert.

Aufputz-Raumthermostat programmierbar: Diese Zusatzfunktionen stehen zur Wahl

Ist Ihr Temperaturregler programmierbar, profitieren Sie laut mehr als einem Aufputz-Raumthermostat-Test von einem oder mehreren dieser Features:

» Mehr Informationen
  • Abwesenheitsschaltung
  • Tages- und Wochenprogramme
  • Vernetzung mehrerer Thermostate
  • Anlegen mehrerer Nutzerprofile mit voreingestellten „Heizpräferenzen“
  • Frostwächterfunktion

Viele Digital-Raumthermostate besitzen eine Speicherfunktion. Fällt der Strom aus oder geht die Batterie zur Neige, merken sich die Geräte die Voreinstellungen.

Wie sollten Sie Ihr Raumthermostat anschließen?

Ein seriöser Raumthermostat-Aufputz-Test rät Ihnen bei Einbau und Anschluss der Geräte zu fachkundiger Unterstützung. Besitzen Sie fundierte Elektronikkenntnisse, nehmen Sie die Installation alternativ selbstständig vor:

» Mehr Informationen
Schritte Hinweise
Vorarbeit Schalten Sie im Haus den Strom ab. Auf diese Weise bleiben die Leitungen während Ihrer Arbeit spannungsfrei und Sie riskieren keine Unfälle.
Einbauort festlegen Wählen Sie für den Aufputz-Raumthermostat eine Höhe zwischen 1,40 und 1,60 Meter. Die genauen Hinweise zum Installationsplatz liefern die Hersteller. Vermeiden sollten Sie Plätze, an denen das Gerät starken Temperaturschwankungen ausgesetzt ist.
Anschluss Verbinden Sie den Raumthermostat über Kabel mit dem Stromnetz oder legen Sie Batterien ein.

Wo finden Sie Ihren Raumthermostate-Aufputz-Testsieger?

Möchten Sie Raumthermostate für Aufputz kaufen, wählen Sie zwischen einer Vielzahl an empfehlenswerten Herstellern. Mehr als ein Aufputz-Raumthermostat-Test erwähnt folgende Marken positiv:

» Mehr Informationen
  • Gira
  • Busch Jäger
  • Vaillant
  • Jung
  • Eberle
  • Anself

Suchen Sie nach Ihrem persönlichen Raumthermostate-Aufputz-Testsieger, spielen die Anschaffungskosten eine kaufentscheidende Rolle. Wie Erfahrungen verschiedener Käufer belegen, erhalten Sie hochwertige Modelle von Gira oder Busch Jäger für weniger als 100 Euro. Vergleichen Sie die Preise mehrerer Anbieter, bevor Sie Ihr Wunschgerät in einem Online-Shop bestellen.

Um Kosten zu sparen, lohnt es sich, die Aufputz-Raumthermostate online im Baumarkt günstig zu kaufen. Hochwertige Modelle befinden sich im Angebot von:

  • OBI
  • toom
  • HORNBACH
  • hagebaumarkt
  • BAUHAUS

Eine Alternative zu einem klassischen Raumthermostat bildet der Temperaturregler als Smartphone-App. Allerdings bieten wenige Hersteller die Modelle mit Anbindung ans WLAN an. Wie Testberichte zeigen, gehört die Marke SIRO zu den Anbietern für smart zu steuernde Temperaturregler. Sie können mehr als ein SIRO Thermostat mit Alexa steuern. Suchen Sie nach weiteren smarten Modellen, schauen Sie sich einen Raumthermostat-Aufputz-Test an.

Die mit Wifi ausgestattete Heizungssteuerung dient als Smarthome-Anschluss, sobald eine Verbindung mit dem Router wie der Fritzbox steht. Sobald die WLAN-Verbindung existiert, können Sie das Raumthermostat bequem über das Smartphone oder ein Smarthome-Endgerät wie Alexa von Amazon oder den Google Assistant einstellen. Besitzen Sie ein iPhone, kommen „intelligente“ Temperaturregler der Marke Apple HomeKit infrage.

Schauen Sie sich Raumthermostate für Aufputz im Vergleich an, fällt bei günstigen Modellen ein Minuspunkt ins Auge. Die Varianten funktionieren nicht über Wifi. Sie verbinden sich über Bluetooth mit dem Smartphone. Das schränkt die Fernsteuerung auf einen Radius von maximal zehn Metern ein.

Tipp: Beachten Sie bei einem Preisvergleich die Kosten für den Versand. Eine Empfehlung für Schnäppchenjäger stellen Aufputz-Thermostate ohne zusätzliche Versandgebühren dar.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (55 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Raumthermostate Aufputz – für die unkomplizierte und schnelle Temperaturregelung zu Hause
Loading...

Neuen Kommentar verfassen