Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Schreibtischheizungen – für angenehme Temperaturen am Arbeitsplatz

SchreibtischheizungenAm Schreibtisch können die Füße und Hände schnell kalt werden. Sie bewegen sich wahrscheinlich nicht viel und brauchen daher eine zusätzliche Wärmequelle, um Ihren Arbeitsplatz zu heizen. Das fördert das effektive Arbeiten, vor allem im Winter. Es gibt unterschiedliche Schreibtischheizungen, die Ihnen die nötige Wärme liefern können. Weil Sie nur einen kleinen Bereich warm halten, können Sie Ihnen auch beim Sparen von Heizkosten helfen. Das ist auch für Arbeitgeber eine interessante Möglichkeit. Wir haben für Sie zusammengestellt, welche Variante es gibt und wo sie nutzbar sind. Darüber hinaus erfahren Sie auch, worauf Sie in einem Schreibtischheizungen-Vergleich achten sollten.

Schreibtischheizung Test 2022

Welche Arten von Schreibtischheizungen gibt es?

SchreibtischheizungenWenn Sie nach einer Heizung für den Schreibtisch suchen, werden Sie auf vieleunterschiedliche Varianten stoßen. Dazu gehören beispielsweise:

» Mehr Informationen
  • beheizte Schreibtischunterlagen
  • Wärmeplatten
  • Infrarot-Panels
  • Heizlüfter

Sie unterscheiden sich vor allem in der verwendeten Technik, aber auch in der Form. Das hat auch Auswirkungen auf den möglichen Anwendungsbereich.

Alle Schreibtischheizungen werden mit Strom betrieben. Aus diesem Grund muss eine Steckdose in der Nähe sein.

Als mögliche Heizung für das Arbeitszimmer werden in einem Schreibtischheizung Test vor allem diese Typen genannt:

Variante Beschreibung
beheizte Schreibtischunterlage Wenn Sie vor allem unter kalten Händen leiden, ist diese Schreibtischheizung ideal für Sie. Auf der Oberfläche lassen sich Tastatur und Maus ideal unterbringen. Der Laptop sollte allerdings nicht auf der Matte stehen, da die Lüftung des Computers so nicht optimal arbeiten kann.
Wärmeplatte für die Füße Wärmeplatten lassen sich sehr gut unter dem Tisch einsetzen. Viele Modelle werden mit Schrauben oder Kleber befestigt. Die Untertisch-Heizungen arbeiten mitInfrarotstrahlung. Überlegen Sie vor dem Anbringen, wo das Gerät hängen soll. Der Kleber lässt sich nicht immer problemlos entfernen.
Fußstütze mit Heizelement Eine geheizte Fußstütze ist die ideale Ergänzung für das Arbeiten im Homeoffice. Diese Art der Fußheizung für den Schreibtisch sorgt für ein besonders kuscheliges und bequemes Gefühl.
Infrarot-Panel Diese Geräte lassen sich überall aufstellen. Die Form erinnert an eine kleine Trennwand. Sie lässt sich als Untertisch-Heizung einsetzen, kann aber auch an anderen Stellen der Wohnung genutzt werden. Der große Vorteil besteht in der Mobilität.
Heizlüfter für den Schreibtisch Die kleinen Geräte sind ideal als Heizung für den Schreibtisch. Sie erzeugen warme Luft, die Sie direkt auf Ihre Hände richten können. Die Heizungen können auf der Schreibtischplatte stehen.
Standheizung Eine Standheizung kann den ganzen Raum aufheizen. Die meisten Geräte erhitzen die Luft und verteilen sie mit einem eingebauten Ventilator.

Tipp: Schalten Sie die Schreibtischheizung ab, wenn Sie sie nicht brauchen. So können Sie den Verbrauch möglichst klein halten.

Welche Anwendungsbereiche gibt es für Schreibtischheizungen?

Wenn Sie Schreibtischheizungen kaufen wollen, sollten Sie als Erstes überlegen, wo Sie sie einsetzen wollen. Die unterschiedlichen Typen sind für verschiedene Einsatzorte geeignet. Zusätzlich sind auch die Heiztechnik und die Leistung entscheidend.

» Mehr Informationen

In einem Schreibtischheizung Test werden meist die folgenden Bereiche genannt. Die Tabelle gibt zu jedem Bereich auch passende Varianten an:

Anwendungsbereich ideale Geräte
Heizung für das Büro Wenn Sie den ganzen Arbeitsplatz heizen wollen, oder den ganzen Raum, dann bieten sich Standheizungen an. Sie haben eine starke Leistung und verteilen die Wärme gut.
Heizung für das Kinderzimmer Einige Modelle lassen sich auch gut im Kinderzimmer einsetzen. Hier sind Infrarot-Panel oder Heizlüfter nutzbar. Achten Sie immer darauf, dass die Geräte nicht zu heiß werden und sicher stehen.
Heizung unter dem Schreibtisch Wenn Sie nur unter dem Schreibtisch heizen wollen, sind Infrarot-Platten eine gute Lösung. Sie lassen sich platzsparend unter dem Tisch platzieren. Auch Fußstützen mit einer eingebauten Wärmequelle sind hier ideal.
Heizung auf dem Schreibtisch Wenn Sie auf dem Schreibtisch heizen wollen, sind kleine Heizlüfter und beheizte Schreibtischunterlagen die passende Lösung.

Tipp: Achten Sie darauf, passendes Material für die Montage zu besorgen. In einigen Fällen können Sie die Teile in einem Baumarkt wie Hornbach oder Hagebaumarkt finden. Dann passen die Teile aber nicht immer gut. Besser ist es, wenn Sie passendes Material mitbestellen.

Die Vorteile und Nachteile von Schreibtischheizungen

Weil auch die besten Schreibtischheizungen je nach Typ sehr unterschiedlich sind, sind auch die Vor- und Nachteile verschieden. Sehr beliebt ist eine Infrarotheizung unter dem Schreibtisch. Sie strahlen eine angenehme Wärme ab, ohne den ganzen Raum aufzuheizen.

Aber eine Infrarotheizung für den Schreibtisch bringt nicht nur Vorteile. Sie haben auch negative Eigenschaften. Eine Infrarotheizung fürs Büro hat in der Regel die folgenden Vor- und Nachteile.

  • Infrarot-Schreibtischheizungen strahlen kaum Wärme an die weitere Umgebung ab.
  • Die Umgebungsluft wird kaum erwärmt, was die Geräte sparsam macht.
  • Die Wärme der Infrarotheizungen fürs Büro ist sehr angenehm.
  • Die Heizungen können an einer normalen Steckdose betrieben werden.
  • Die Platten nehmen unter einem Schreibtisch kaum Platz weg.
  • Sie lassen sich schnell und einfach anbringen.
  • Eine Infrarotheizung für den Schreibtisch erzeugt oft nur in einem geringen Abstand Wärme.
  • Die Oberfläche der Heizungen kann bei einigen Modellen sehr warm werden.

Welche Marken bieten gute Schreibtischheizungen an?

Wenn Sie gute Schreibtischheizungen kaufen wollen, sollten Sie sich nach Angeboten von bekannten Herstellern umsehen. Die Firmen haben einen hohen Qualitätsanspruch. Die Geräte sind modern und sicher. Darüber hinaus bieten die Hersteller auch meist einen guten Kundenservice an.

» Mehr Informationen

Eine hochwertige Verarbeitung und gute Materialien sind in einem Schreibtischheizung Test meist besonders wichtig. Hier können bekannte Hersteller in der Regel punkten. Zu den Schreibtischheizungen-Testsiegern gehören oft die Geräte der folgenden Marken:

  • Sichler
  • Pro Breeze
  • MAUSER
  • Könighaus
  • JoooDeee
  • Joycabin
  • Jooheli
  • FLIPLINE
  • thermo

Tipp: Hersteller mit einem eigenen Reparaturservice können Ihnen helfen, Kosten einzusparen.

Wo können Sie Schreibtischheizungen günstig kaufen?

Eine Schreibtischheizung können Sie in einzelnen Angeboten in einem Baumarkt wie Obi, Bauhaus oder toom finden. Allerdings haben Sie in diesen Läden nicht die Möglichkeit, viele unterschiedliche Modelle zu vergleichen. Das können Sie viel einfacher in einem Online-Shop. Hier finden Sie eine große Auswahl und alle wichtigen Informationen zu den Modellen.

» Mehr Informationen

Im Online-Shop können Sie auch direkt passende Testberichte und die Erfahrungen von anderen Kunden finden. Weil die Preise einfach einsehbar sind, können Sie direkt Ihren eigenen Preisvergleich durchführen. Damit können Sie problemlos den Schreibtischheizungen-Testsieger für Ihren Bedarf finden und müssen sich nicht auf eine einzelne Empfehlung verlassen.

In einem Schreibtischheizungen-Vergleich werden die folgenden Merkmale oft als besonders wichtige Kaufkriterien hervorgehoben:

  • Heiztechnik
  • Anwendungsbereich
  • Größe
  • Design
  • Leistung
  • Stromverbrauch

Tipp: In einem Online-Shop sorgt der Versand für besonders bequemes Einkaufen. Die passende Heizung wird direkt an Ihre Haustür geliefert.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Schreibtischheizungen – für angenehme Temperaturen am Arbeitsplatz
Loading...

Neuen Kommentar verfassen