Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Umwälzpumpen – hocheffiziente und praktische Pumpen für die Heizung!

UmwälzpumpenEine Heizungsanlage kann nicht ohne Umwälzpumpe betrieben werden. Dieses Zubehörteil sorgt dafür, dass das erhitzte Wasser über die Heizungsrohre nach oben gepumpt wird und Ihre Räume mit wohliger Wärme füllt. Ein Austausch Ihrer Umwälzpumpe macht vor allem dann Sinn, wenn Sie die alten und verschwenderischen Pumpen aus den 80er und 90ern in Ihrer Heizungsanlage haben. Die neuen Modelle demgegenüber sind schon zu geringen Anschaffungskosten erhältlich und senken Ihre laufenden Heizkosten. Lernen Sie in unserer Kaufberatung die vielen Modelle und Ihre Spielräume zu Einsparungen näher kennen!

Umwälzpumpe Test 2021

Umwälzpumpe-Funktion: Neue Modelle sind hocheffizient

UmwälzpumpenDie Umwälzpumpen sorgen dafür, dass in geschlossenen Kreisläufen Wasser zirkuliert. Hierfür sind sie direkt mit der Wasserleitung und dem Heizkessel verbunden. Das im Heizkessel befindliche Kaltwasser oder lauwarme Wasser wird erhitzt. Anschließend wird es durch die Heizungsumwälzpumpe über die Rohre in die Zufuhrleitung gepumpt. Bei diesem Prozess spricht man vom „Umwälzen“, was für die Umwälzpumpen-Heizung namensgebend ist.

» Mehr Informationen

Beim Umwälzen werden Ressourcen, wie z. B. Wasser, in einem geschlossenen Raum in Bewegung versetzt und wiederverwendet. Dies geschieht über einen Umwälzpumpenmotor, der mit einem Impeller ausgestattet ist. Der Impeller ähnelt einem Propeller, hat hingegen aufgrund besonderer Konstruktionsmerkmale eine höhere Leistungsfähigkeit. Je höher die im Umwälzpumpenmotor bzw. Impeller eingestellte Leistung ist, umso höher fällt der Stromverbrauch der Umwälzpumpen-Heizung aus.

An dieser Stelle tut sich bereits ein triftiger Aspekt hervor, weswegen ein Pumpenaustausch in vielen Fällen Sinn ergibt: Die Umwälzpumpen aus den 80er und 90er Jahren, die nach wie vor in vielen Haushalten hierzulande vorhanden sind, sind alles andere als sparsam. Die Umwälzpumpen-Funktion ist dadurch kaum fein regulierbar. Meist sind nur drei Stufen einstellbar. Für eine angenehme Wärme daheim sind die Verbraucher meist gezwungen, die höchste Stufe einzustellen. Dadurch entsteht bei den älteren Umwälzpumpen ein hoher Stromverbrauch.

Es macht wahrscheinlich auch in Ihrem Fall Sinn, wenn Sie Ihre Pumpe für die Heizung bisher nicht ausgetauscht haben, das Modell näher zu betrachten und bei einem älteren oder wenig leistungsstarken Modell einen Tausch vorzunehmen. Die heutigen neuen Pumpen garantierten bisher in jedem Umwälzpumpe Test Stromersparnisse. Die Umwälzpumpe Testsieger sind sogar hocheffizient, sodass Sie sparen und zugleich die Umwelt schonen.

Vor- und Nachteile von Umwälzpumpen

  • Senkung der Heizkosten ist bei neuen Modellen gewiss; es gibt sogar spezielle Hocheffizienzpumpen
  • neue Pumpen arbeiten meist angenehm leise; demgegenüber stehen die nicht energieeffizienten Modelle aus den 80ern und 90ern, die auffällig laut sind
  • weniger umweltfreundliche Heizmethoden, wie beispielsweise mit Heizöl, können durch eine neuere Heizungspumpe umweltschonender gestaltet werden
  • ist in Heizungsanlagen notwendig
  • Preise bei Hocheffizienzpumpen am höchsten, aber dafür amortisiert sich die Investition schnell

Anwendungsbereiche der Umwälzpumpe für Heizung und andere Pumpen

Für die Umwälzpumpe gibt es die Synonyme „Heizungspumpe“ und „Pumpe für Heizung“. Hiermit sind speziell die Pumpen gemeint, die bei der Heizung zum Einsatz kommen. Sie kommen für die verschiedensten Arten von Heizungen zum Einsatz; ob als Umwälzpumpe für Fußbodenheizung, Umwälzpumpe für Ölheizung oder weitere. Über den Einsatz für Heizungen hinaus, bestehen für diese Pumpenart zudem andere Anwendungsbereiche:

» Mehr Informationen
  • Umwälzpumpe für Pool
  • Umwälzpumpe für Spülmaschine
  • Umwälzpumpe für Aquarium
  • Umwälzpumpe für Teich

Außerdem existiert mit der „Umwälzpumpe Solar“ eine spezielle Umwälzpumpe für die Solaranlage. Diese hat allerdings von der Funktionsweise her nichts mit der Umwälzpumpe für Heizung zu tun, wie bei einem Umwälzpumpe Test ersichtlich wurde. Verwechseln Sie also keinesfalls die Umwälzpumpe Solar mit den anderen Typen, die Warmwasser über die Zufuhrleitung pumpen.

Auch in der Trinkwasserleitung kommt eine Pumpe zum Einsatz, die der Heizungsumwälzpumpe ähnelt. Der zentrale Unterschied zwischen beiden Pumpen besteht in dem verwendeten Material: Die in der Pumpe für die Trinkwasserleitungen eingesetzten Materialien sind nach Vorschrift für das Trinkwasser gestattet. In der Umwälzpumpe hingegen kommen andere Materialien zur Anwendung. Obwohl beide Pumpen Wasser zirkulieren lassen, wird nur speziell die Pumpe in Trinkwasserleitungen als Zirkulationspumpe bezeichnet. Bedenken Sie also bei Ihrer Suche nach einem Modell: Eine Zirkulationspumpe lässt sich nicht in eine Heizungsanlage einbauen! Sie müssen speziell nach Umwälzpumpen oder Heizungspumpen suchen.

Umwälzpumpen kaufen: Zuallererst für einen Typen entscheiden

Der erste Ihrer Schritte zu einer Kaufentscheidung ist, dass Sie die verschiedenen Typen von Umwälzpumpen untereinander vergleichen. Derer gibt es drei: die ungeregelte Umwälzpumpe, die geregelte Umwälzpumpe sowie die Hocheffizienzpumpe. Früher ließ sich die ungeregelte Umwälzpumpe noch in zwei weitere Untertypen einteilen, aber heute gibt es nur noch die mehrstufig ungeregelte Umwälzpumpe. Diesen Typen können Sie in jedem Online Shop vergleichsweise günstig kaufen. Der Hacken in der Folgenutzung ist, dass Sie die Kosten im Vergleich zu den Modellen aus den 80ern und 90ern nur geringfügig senken: Denn Sie müssen die Leistung selbst manuell regulieren und haben nur die Auswahl zwischen einer geringen Anzahl an Stufen. Wenn Sie die Umwälzpumpe einstellen, können Sie die Einsparpotenziale nicht derart gut ausnutzen, wie es bei der geregelten und hocheffizienten Umwälzpumpe der Fall ist. Somit machen wir den Bogen zu den beiden verbleibenden Typen…

» Mehr Informationen

Die geregelte Umwälzpumpe ist elektronisch. Hier passt sich die Leistung Ihrem aktuellen Wärmebedarf automatisch an, was Ihnen Aufwand nimmt und die Heizkosten merklich reduziert. Übertroffen wurde die Funktion der geregelten Pumpe in einem Umwälzpumpe Test nur noch durch die Hocheffizienzpumpe: Diese ist noch feiner konstruiert, sodass Kostensenkung und Umweltschonung am besten Hand in Hand gehen.

Quintessenz: Unterm Strich sind die Hocheffizienzpumpen die besten Umwälzpumpen für Sie. Allerdings sind diese Typen im Preisvergleich die teuersten. Weil die Preise trotzdem human sind und die Anschaffung einer Umwälzpumpe an sich kein Vermögen erfordert, ist der Kauf einer Hocheffizienzpumpe das naheliegendste. Insbesondere in Anbetracht der Kostenersparnisse über einen längeren Zeitraum, die Sie nach Montage der Umwälzpumpe haben, führt kaum ein Weg an einer Hocheffizienzpumpe oder zumindest einer geregelten Umwälzpumpe vorbei.

Was zeichnet gute Umwälzpumpen sonst noch aus?

Falls Sie Umwälzpumpen kaufen und sich auf einen der drei soeben vorgestellten Typen aus dem Umwälzpumpen-Vergleich festlegen, steht Ihnen noch ein wichtiger Schritt bevor: Es gibt einige detaillierte Kaufkriterien, die in erster Linie zur Anpassung der Umwälzpumpe an Ihre Heizungsanlage unabdingbar sind. Außerdem lohnt sich ein Blick auf einige der beliebtesten Marken. Die folgende Tabelle stellt Ihnen alle relevanten Kaufkriterien für einen Umwälzpumpen-Vergleich vor und anschließend erhalten Sie einige Marken genannt, die Umwälzpumpen Testsieger sind und die Kaufkriterien gut erfüllen.

» Mehr Informationen
Kriterium Erläuterungen Hinweise
Energieeffizienz wird von C bis A+++, aufsteigend nach Energieeffizienz, eingeteilt die Umwälzpumpen Testsieger haben meist A mit einem Plus oder mehreren
Förderhöhe gibt an, mit welchem Druck die Umwälzpumpe Warmwasser nach oben befördert hier brauchen Sie genauere Infos zu dem erforderlichen Druck für den Betrieb Ihrer Heizungsanlage
Leistung große Heizungsanlagen brauchen eine große Leistung, um wirkungsvoll und umfassend zu wärmen, während es bei einer kleineren Umwälzpumpen-Heizung genau andersherum ist auch hier benötigen Sie Infos zu Ihrer Anlage, um anpassen zu können
Temperaturbereich Maximaltemperatur darf nicht überschritten werden, damit die Umwälzpumpe Warmwasser überhaupt nach oben befördern kann die Maximaltemperatur bringen Sie über die Temperatur, auf die der Heizkessel das Wasser erhitzt, in Erfahrung
Einbaulänge und Anschlussgewinde beides ist notwendig, um die Pumpe überhaupt an vorgesehener Stelle montieren zu können erforderliche Einbaulänge und das Anschlussgewinde lassen sich an Ihrer aktuellen bzw. vorigen Heizungspumpe schlussfolgern

Gute Marken, die bei diesen Kriterien viel Auswahl bieten, hohe Energieeffizienz aufweisen und das ein oder andere Zusatzhighlight eröffnen, sind die Umwälzpumpe Grundfos und Umwälzpumpe Wilo. Bei der Umwälzpumpe Grundfos finden Sie sehr feine Dichtungen mit Flansch. Die Umwälzpumpe Wilo stellt zahlreiche Hocheffizienz-Modelle bereit. Auch die Hersteller Vaillant und Biral sind einen Blick wert. Wie Testberichte und Erfahrungen der Nutzer zeigen, sind außerdem die Modelle des Herstellers Kedler für kostengünstige Anschaffungen sehr beliebt.

Hinweis: In Baumärkten wie toom, Hagebaumarkt, OBI, Bauhaus und Hornbach finden Sie nicht alle Typen und Modelle von Herstellern. Demgegenüber steht das größere Angebot im Internet, wobei Sie die Produkte mit Versand nach Hause geliefert erhalten. Erfahrungsgemäß lohnt sich ein Kauf in Online Shops mehr; insbesondere wegen des zusätzlich großen Preisvergleichs. Beachten Sie außerdem, dass die Montage einer Umwälzpumpe nur durch einen Fachmann erfolgen sollte, damit sich keine Fehler bei der Einstellung von Fließrichtung und Förderhöhe oder anderen Aspekten ereignen.

Fazit: Heute kaufen, demnächst laufend sparen!

Eine Umwälzpumpe hält in der Regel lange. Die ohnehin geringen Anschaffungskosten relativieren sich dadurch. Es lohnt sich, direkt zu einer hocheffizienten Umwälzpumpe und somit einem der Testsieger zu greifen. Wir haben Ihnen oben einige Produkte in der Übersicht zusammengestellt, damit Sie sich umsehen können. Wählen Sie das passende Produkt aus, lassen Sie es fachgerecht montieren und sparen Sie dadurch langfristig Geld.

» Mehr Informationen

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Umwälzpumpen – hocheffiziente und praktische Pumpen für die Heizung!
Loading...

Neuen Kommentar verfassen