Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Heizkörperbürsten – sorgen für saubere Heizkörper und sparen Energie

HeizkörperbürstenViele vernachlässigen beim wöchentlichen Reinigen der Wohnung die Heizkörper. Das ist jedoch nicht gut, da durch ein regelmäßiges Heizkörper reinigen die Heizkosten gesenkt werden können. Woran das liegt, verraten wir Ihnen später. Zugleich zeigen wir Ihnen, wie Sie schnell und unkompliziert Ihre Heizungskörper reinigen können. Mit dem richtigen Zubehör benötigen Sie nur ein paar Minuten, profitieren jedoch von sehr vielen Vorteilen. So müssen Sie zum Beispiel keineswegs mit Eimer und Wasser dem Schmutz zu Leibe rücken. Mit den richtigen Heizkörperbürsten geht es viel einfacher.

Heizkörperbürste Test 2022

Heizkörper reinigen – diese Vorteile genießen Sie

HeizkörperbürstenSaubere Heizungskörper sehen nicht nur schön aus. Sie können einem Allergiker das Leben einfacher machen. Wird mit einem Heizkörper geheizt, kann der im Inneren befindliche Staub nach oben strömen und sich so im Raum verteilen. Ferner benötigen verstaubte Heizkörper mehr Energie, um die gleiche Heizleistung wie saubere Heizkörper zu erbringen. Somit sparen Sie bares Geld, wenn Sie Ihre Heizkörper regelmäßig säubern. Besonders wichtig ist die Reinigung des Inneren. Hier setzt sich der Staub ab, der beim Heizen die Kosten erhöht.

» Mehr Informationen

Nun besteht nur noch das Problem, dass es verschiedene Heizkörper gibt. Damit nun jeder seine Heizung mit Heizkörperbürsten reinigen kann, gibt es verschiedene Varianten. Diese werden in diverse Kategorien eingeteilt und sollten in einem persönlichen Heizkörperbürste Test beachtet werden. Nur so können Sie die Heizkörperbürsten kaufen, die zu Ihrem Heizkörper passen:

  • Heizkörperbürste Rippenheizkörper
  • Heizkörperbürste Röhrenheizkörper
  • Heizkörperbürste Flachheizkörper
  • Heizkörperbürste Gliederheizkörper
  • Heizkörperbürste Plattenheizkörper
  • Heizkörperbürste schmal
  • Heizkörperbürste lang

Unser Tipp: Bei den meisten Heizkörperbürsten handelt es sich um manuell zu bedienende Bürsten. Es gibt jedoch auch einen Staubsaugeraufsatz, damit Sie den Staub einfacher aus dem Innenbereich entfernen können. Wichtig ist immer, dass Sie das Heizgitter nicht entfernen müssen. Ansonsten könnte es brechen und Sie müssen es erneuern.

Welche Heizungsbürste ist die Richtige?

Wenn Sie für Ihren Heizkörper die richtige Reinigungsbürste suchen, können Sie sich nach Ihrem Heizkörper richten:

» Mehr Informationen
Heizkörper Bürste
Gliederheizung Für eine Gliederheizung verwenden Sie am besten eine Reinigungsbürste in U-Form. Mit dieser Bürste können Sie zwei Zwischenräume gleichzeitig reinigen, und zwar ganz bequem von vorne.
Plattenheizkörper Ein Plattenheizkörper besitzt eine Abdeckung. Diese müssen Sie abziehen, damit Sie mit einer Heizkörperbürste für den Staubsauger den Staub von oben absaugen. Tiefer sitzenden Staub entfernen Sie mit einer Heizkörperbürste, die lang und dünn ist.
Lamellenheizkörper Eine Lamellenheizung können Sie innen säubern, ohne die Abdeckung zu entfernen. Die Reinigung läuft einfacher ab, wenn Sie das Heizungsgitter etwas lockern. Anschließend müssen Sie es jedoch wieder richtig befestigen.
Röhrenheizkörper Für einen Röhrheizkörper ist eine Heizkörperbürste geeignet, die schmal ist.
Flachheizkörper Einen Flachheizkörper reinigen Sie aufgrund des schmalen Spaltes zur Wand am besten von oben, unten und von der Seite. Hier erweist sich eine schmale Reinigungsbürste für Heizkörper als sinnvoll.

Unser spezieller Tipp: Sind Sie nicht sicher, welche Reinigungsbürste für Ihren Heizkörper die beste ist? In diesem Fall empfehlen wir Ihnen ein Heizkörperbürsten Set mit verschiedenen Längen, Formen und Durchmessern. Sinnvoll ist zudem eine flexible Heizkörperbürste, die zu keiner Beschädigung in der Heizung führt: Sie verbiegt sich rechtzeitig und verhindert so Kratzer und Lackabsplitterung.

Aus welchem Material besteht eine Heizkörper Reinigungsbürste?

Hochwertige Hersteller entscheiden sich bei den Borsten für Ziegen- oder Schweinehaar. Günstigere Varianten bestehen oft aus Synthetik. Alternativ hierzu gibt es Heizkörperbürsten aus Microfaser.

» Mehr Informationen

Beim Griff entscheiden sich viele Marken für Kunststoff oder Holz. Alternativ zu den Bürsten gibt es Heizkörperlappen, die sich ebenfalls an einem Griff befinden.

Was muss beim Reinigen der Heizkörper zusätzlich beachtet werden?

Mit einer Heizkörper Reinigungsbürste können Sie lediglich den Innenraum des Heizkörpers reinigen, in dem sich in der Regel viel Staub ansammelt. Um diesen komplett zu entfernen, sollten Sie sich immer für eine Heizkörperbürste für den Staubsauger und für eine Handbürste entscheiden. Verwenden Sie beides, haben Sie die größte Chance, den kompletten Schmutz zu entfernen. Ziehen Sie die Heizkörperbürste des öfteren heraus, um den aufgenommenen Schmutz zu entfernen. Zusätzlich können Sie den Staub mit einem Bodentuch auffangen. Reinigen Sie den Heizkörper von vorne, sollten Sie an der Wand einen Schutz anbringen, um diese mit der Bürste nicht zu beschädigen.

» Mehr Informationen

Zusätzlich sollten Sie den Heizkörper von außen reinigen. Diese Reinigung kann mit einem feuchten Tuch durchgeführt werden. Auf diese Weise entfernen Sie unansehnliche Flecken, die sich außen am Heizkörper befinden.

Mit dem richtigen Aufsatz für den Staubsauger können Sie ebenfalls das Thermostat aussagen. Sollte das Ventil zu sein, müssen Sie es von einem Fachmann reinigen lassen. Eventuell müssen Sie es austauschen lassen. Die erforderliche Montage muss immer von einem Fachmann durchgeführt werden.

Welche Marken bieten eine qualitativ hochwertige Heizungsbürste an?

Nichts wäre ärgerlicher, als wenn die Heizungsbürste nach dem ersten Gebrauch defekt wäre. Deshalb sollten Sie für Ihren Heizkörperbürste Test nachfolgende Hersteller und Marken einbeziehen:

» Mehr Informationen
  • Deuba
  • Leifheit
  • Pullach Hof
  • Wenko
  • Tampen
  • maxprime
  • AIEVE
  • Neustanlo

Diese Marken bieten häufig den aktuellen Heizkörperbürsten Testsieger an. Ferner gibt es von fast jedem Hersteller unterschiedliche Längen und Durchmesser, damit Sie garantiert die perfekte Reinigungsbürste finden. Deshalb raten wir dazu, einen fachlichen Heizkörperbürsten Vergleich zwischen mehreren Produkten durchzuführen.

Welche Vor- und Nachteile haben Heizkörperbürsten?

Schwanken Sie noch zwischen mehreren Modellen, die Sie bei Ihrem Heizkörperbürsten Test gefunden haben? In diesem Fall helfen eventuell folgende Vor- und Nachteile weiter:

  • lange Heizkörperbürsten stoßen den Schmutz und Staub komplett durch
  • Reinigungsbürsten aus Mikrofaser nehmen Staub schnell auf und können gewaschen werden
  • ein Set mit mehreren Bürsten beinhaltet mit Sicherheit die richtige Bürste
  • Staubsaueraufsätze vereinfachen das Reinigen der Heizkörper
  • Aufsätze für den Staubsauger reichen nicht über die gesamte Länge der Heizung
  • bei Lamellenheizungen muss die Bürste auf den Zwischenraum in der Heizung abgestimmt werden

Wo können Sie Heizkörperbürsten kaufen?

Heizkörperbürsten werden zum Teil bei DM oder Rossmann angeboten. Ebenso verkauft ein Baumarkt wie Obi, Bauhaus, Hagebaumarkt, Hornbach und Toom Reinigungsbürsten für einen Heizkörper. Wir empfehlen jedoch, einen Blick in einen Online-Shop zu werfen. In diesem Shop finden Sie das umfangreichste Sortiment und auch die günstigsten Preise.

» Mehr Informationen

Ein weiterer Vorteil eines Online-Shops besteht in den Bewertungen, die von anderen Käufern abgegeben wird. Diese enthalten in der Regel persönliche Erfahrungen und teilweise eine Empfehlung. Diese Informationen runden neutrale Testberichte ab. Ferner helfen die Testberichte dabei, einen eigenen Heizkörperbürsten Vergleich durchzuführen.

Nehmen Sie im Online-Shop einen Preisvergleich zwischen mehreren Marken vor. Hierdurch können Sie Heizkörperbürsten günstig kaufen, und zwar auch den aktuellen Heizkörperbürsten Testsieger. Zudem gibt es häufig ein Angebot, mit dem Sie einen kostengünstigen Versand erhalten.

Lesen Sie jetzt weiter:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (62 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Heizkörperbürsten – sorgen für saubere Heizkörper und sparen Energie
Loading...

Neuen Kommentar verfassen